Die Umgebung

Ruwenhof ist der Name des Weilers, in dem unser Dorfbauernhof steht. Dieser Weiler war ursprünglich unabhängig von dem Dorf Neede, macht aber seit dem letzten Jahrhundert Teil davon aus.
neede luchtfoto

Das Fledermausdorf* Neede ist ein ruhiges Dorf mit 10.000 Einwohnern an der Grenze der Achterhoek mit Twente, umgeben von wunderschöner Landschaft und nur 25 km von größeren Städten wie Enschede und Hengelo entfernt. Und mit einer halben Stunde Fahrt nach Westen ist die Hansestadt Zutphen sicher einen Besuch wert.achterveld

Aber vielleicht möchten Sie sich gerade nicht in die geschäftige Stadt begeben, sondern die Ruhe des Dorfes und die Natur genießen.

Dann sind Sie in Neede genau richtig!

Sie laufen in ein paar Minuten zum Needser Berg mit seinen Sandgruben und hinter ihm erreichen Sie die Schafherde im Vleer** und den Laarzenpad Het Achterveld. Darüber hinaus gibt es sicherlich 20 Fahrradrouten mit Kreuzungssystem und Wanderwege für kurze und lange Strecken.

Einrichtungen und Monumente sind in unmittelbarer Nähe zu Fuß zu erreichen:
Rund um Neede können Sie viele Sehenswürdigkeiten, Museen, Monumente, Wassermühlen, besondere Natur und authentische Dörfer besuchen. Dafür haben wir für Sie Broschüren und Faltblätter im B&B und natürlich finden Sie diese auch in der lokalen Touristeninformation (VVV), die in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist. Weinberge besuchen, rund um die zahlreichen Schlösser spazieren gehen, Kunst betrachten, Segeln in „Zompen“ über die Berkel, Golf spielen, Schwimmen im Freien, Wellness – Sie möchten es… Sie können es hier.

*) Fledermausdorf ist der Spitzname für das Dorf Neede. Weitere Erläuterungen finden auf der Internetseite von Vleermuizendorp Neede

**) Das Naturgebiet ’t Vleer genießt durch die Anwesenheit des seltenen Laubfroschs landesweit Ansehen.